Dessert

Pfirsich-Maracuja-Joghurt-Törtchen mit Verpoorten Pfirsich-Maracuja

Pfirsich-Maracuja-Joghurt-Törtchen mit Verpoorten Pfirsich-Maracuja Bild 1
Pfirsich-Maracuja-Joghurt-Törtchen mit Verpoorten Pfirsich-Maracuja Bild 2

Zutaten für das Eierlikör Rezept

(für 6 Törtchen)

Für den Boden:
150 g Butterkekse
100 g Butter, geschmolzen
100 g weiße Schokolade, geschmolzen

Für die Creme:
300 g Mascarpone
400 ml Sahne
2 Pck. Vanillezucker
150 g Joghurt
50 ml Maracujasaft
8 Blatt Gelatine
100 ml VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja

Für den Fruchtspiegel:
250 ml Maracujasaft
150 ml VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja
5 Blatt Gelatine
2 frische Maracujas

Wertung

💕 Versandkostenfrei online bestellen: 💕
0,5 l VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja Set inkl. 2 tollen Shotgläsern  Geschenk-Tipp!
Hier versandkostenfrei online bestellen: 0,5 l VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja Set inkl. 2 Shotgläser Hier versandkostenfrei online bestellen: 0,5 l VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja Set inkl. 2 Shotgläser

Eierlikör Rezept Zubereitung

Für den Keksboden Butterkekse bröseln und mit geschmolzener Butter und weißer Schokolade vermengen. Dessertringe (8 cm) auf leicht bemehlten oder mit Backpapier belegten Teller setzen und Keksboden hineindrücken. Kaltstellen.

Für die Creme Gelatine einweichen. Mascarpone, Sahne und Vanillezucker in eine Schüssel geben und steifschlagen. Joghurt untermengen. Maracujasaft leicht erwärmen und ausgedrückte Gelatine hierin auflösen. VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja zügig unterrühren. Zuerst einige Löffel der Mascarpone-Creme mit der VERPOORTEN-Mischung vermengen, um die Temperatur anzugleichen, dann diese Mischung zur restlichen Mascarpone-Creme geben und zügig unterheben. Creme auf die Dessertringe verteilen und ca. zwei Stunden kaltstellen, bis die Masse geliert ist.

Für den Fruchtspiegel Gelatine einweichen. Die Hälfte des Maracujasaftes leicht erwärmen und ausgedrückte Gelatine hierin auflösen. Restlichen Maracujasaft und VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja hinzugeben und verrühren. Auf die Törtchen verteilen und weitere 2 Stunden kaltstellen.

Vor dem Servieren mit frischen Maracujas bestreichen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9393 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: exotisch, fruchtig, verwöhnend cremig

Anlass: Jeder Anlass

Menüart: Nachtisch mit VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja, Rezeptideen mit VERPOORTEN EDITION Pfirsich-Maracuja


Folge uns jetzt auf InstagramFolge uns jetzt auf Instagram
instagram.com/verpoorten.original


Folge uns jetzt auf PinterestFolge uns jetzt auf Pinterest
pinterest.de/verpoortenoriginal