Kochen

warmes VERPOORTEN-Apfelsüppchen für kalte Tage

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

warmes VERPOORTEN Apfelsueppchen fuer kalte Tage Bild 1
warmes VERPOORTEN Apfelsueppchen fuer kalte Tage Bild 2
warmes VERPOORTEN Apfelsueppchen fuer kalte Tage Bild 3

Zutaten

für 3 Portionen:
300 g Äpfel (entkernt & geschält)
750 ml Milch
5 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
3 El Zucker
1 Vanilleschote / Vanille aus der Mühle
3 gestrichene El Speisestärke
3 Gewürzspekulatius

Wertung

Zubereitung

Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Diese in einen großen Topf geben, ca. 5 Minuten anbraten, dann Zucker und Vanillemark hinzufügen. Mit der Milch das ganze ablöschen und zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör verquirlen, in die aufgekochte Milch rühren und den Topf von der Kochstelle nehmen.

Das Süppchen portionieren. Drei Gewürzspekulatius zerbröseln und auf die Teller verteilen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2848 der Kategorie Kochen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, verwöhnend cremig, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Winterparty

Menüart: Apfelsüppchen mit Verpoorten, Rezepte für kalte Tage, kreative Küche