Kochen

Jakobsmuscheln mit Chili-Eierlikör-Sauce auf Blätterteigfleuron und Julienne Gemüse

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte

Jakobsmuscheln-mit-Chili-Eierlikoer-Sauce-auf-Blätterteigfleuron.jpg
Jakobsmuscheln-mit-Chili-Eierlikoer-Sauce-auf-Blätterteigfleuron-2.jpg

Zutaten

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte


Um das Herz der Lieblingsfrau zu erobern!

Für die Chili-Eierlikör-Sauce:
40 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Salz
1 Prise Zucker
180 g Butter
40 ml Weißwein
3 Eigelbe
weißer Pfeffer
Saft einer halben Zitrone
1 frische Chili fein haken

Blätterteig

Julienne Gemüse:
2 Karotten
1 Zucchini

Wertung

Zubereitung

Chili-Eierlikör-sauce:
Die restliche Butter zerlassen, dabei den weißen Schaum abschöpfen. Die so geklärte Butter leichte abkühlen lassen. In einer Schüssel über einem Wasserbad Weißwein, Eigelbe, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Masse aufschlagen. Vom Herd nehmen und unter Rühren erst die Butter, dann den Zitronensaft, Chili und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zugeben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blätterteig:
Den Blätterteig in 2 runde Kreise ausschneiden und über zwei kleine Schüsseln stülpen. 20 Minuten im Backofen gar werden lassen. Dann von der Schüssel abstülpen und als Schalen auf zwei Teller drapieren. 6 gebratene Jakobsmuscheln dazugeben.

Julienne Gemüse:
Zwei Karotten und eine Zucchini fein zu Julienne Gemüse schneiden, in einer Pfanne anbraten und ebenfalls dazu drapieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2843 der Kategorie Kochen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty

Menüart: Kochrezepte für alle Festtage, Rezepte für die Mädelsparty, Kreative Küche mit Eierlikör