Kochen

Fettuccine mit Schweinefleisch

Zutaten

3 EL Sonnenblumen- oder Maisöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
350 g mageres Schweinefleisch
2 Stangen Lauch
1 Stange Bleichsellerie
1 EL Sojasosse
1 EL trockener Sherry
1/2 TL gemahlener Ingwer
Salz, Pfeffer
350 g Fettuccine

Wertung

Zubereitung

1. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln (geschält und klein ge-
schnitten) sowie die Knoblauchzehe (geschält und gepresst) darin ca. 3 Min.
dünsten.
2. Das in dünne Streifen geschnittene Fleisch zugeben und unter ständigem
Umrühren 5 Min. braten.
3. Den geputzten und in dünne Ringe geschnittenen Lauch
sowie den Bleichsellerie (Stangensellerie - geputzt und in kleine Stücke
geschnitten) zufügen und 3 Min. mitdünsten lassen.
4. Sojasoße und Sherry dazugeben und mit Ingwerpulver, Salz und Pfeffer
abschmecken. Alles gut
verrühren und leicht köcheln lassen, bis das Fleisch und das Gemüse gar sind.
5. Fettuccine in reichlich Salzwasser kochen, wie auf der Packung beschrieben.
Nach dem Kochen in einem Sieb gut abtropfen lassen! Die Nudeln unter das
Fleisch und das fertige Gemüse mischen und alles unter ständigem Umrühren 3
Min. garen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7 der Kategorie Kochen.