Dessert

Verpoorten-Vanillesauce mit echter Vanille

Zutaten für das Eierlikör Rezept

150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
400 ml Sahne
85 g Zucker
100 g Eigelb (5 Stück)
1 Vanilleschote

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. 400 ml Sahne und 85 g Zucker mit dem ausgekrazten Mark einer Vanilleschote (Vanilleschote einschlitzen und mit einem Messer das Mark ausschaben) aufkochen. Zur gleichen Zeit, die fünf Eigelbe vom Eiweiß trennen und mit dem Gelben Klassiker vermischen.

2. Anschließend einen Teil der aufgekochten Flüssigkeit unter ständigem Rühren dem Ei-Verpoorten-Gemisch beimengen.

3. Nach dem Temperaturausgleich die restliche Flüssigkeit bei leichten Rührbewegungen einlaufen lassen.

4. Diese Grundmasse auf einem siedenden Wasserbad zur Rose (bis 80°C erhitzen) abziehen (d.h. die Vanillesauce wird eine leichte Bindung eingehen).

5. Zum Schluss die Vanillesauce durch ein feines Sieb passieren und im Kühlschrank ca. 1 Std. kaltstellen. Danach hat Sie die endgültige Konsistenz und kann verwendet werden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2005 der Kategorie Desserts.

Das Rezept wurde eingereicht von Verpoorten Rezept-Redaktion aus Köln.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Homeparty, Partyrezepte

Menüart: Dessert, eierlikördessert, Homeparty 2010, Nachtisch, Party-Rezepte, Verpoorten Vanille-Sauce mit echter Vanille

Folge uns jetzt auf InstagramFolge uns jetzt auf Instagram
instagram.com/verpoorten.original


Folge uns jetzt auf PinterestFolge uns jetzt auf Pinterest
pinterest.de/verpoortenoriginal