Dessert

VERPOORTEN Likörtrüffel

Zutaten für das Eierlikör Rezept

(für ca. 20 Stücke)

Für die Masse:
125 g Halbbitterkuvertüre
125 g Butterschmalz
125 g Puderzucker
150 g geriebene Mandeln
1 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 EL Amaretto
1 EL Orangenlikör

Für die Verzierung:
50 g Pistazien
50 g Puderzucker
50 g Kakaopulver

Außerdem:
20 Papierförmchen

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Die Kuvertüre mit einem Messer grob hacken. Danach in eine kleine Schüssel
geben und im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.
2. Das Butterschmalz zufügen und in der flüssigen Kuvertüre zerlassen. Mit
Puderzucker und geriebenen Mandeln verrühren.
3. Die Trüffelmasse dritteln. Ein Drittel mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, eines mit Amaretto
und eines mit Orangenlikör mischen. Für ca. 30 Min. zum Erkalten in den
Kühlschrank stellen.
4. Von der VERPOORTEN-Masse mit zwei Teelöffeln kleine Nocken abstechen und daraus Kugeln
von ca. 2 cm Durchmesser formen. Vorsichtig in den gehackten Pistazien wälzen.
In Papierförmchen setzen und kühl stellen.
5. Aus der Amaretto-Masse kleine Kugeln formen und im gesiebten Kakaopulver
wenden. In Papierförmchen setzen und kühl stellen.
6. Auch aus der Orangenlikör-Masse Kugeln formen und in gesiebtem Puderzucker
wälzen. Ebenfalls in Papierförmchen setzen und kühl stellen.
7. Trüffel zum Servieren auf einer Platte anrichten oder in eine hübschen Dose
setzen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Kühlzeit: ca. 30 Min.
Pro Stück ca. 130 kcal

TIPP :
Zum Wälzen eignen sich auch Kokosraspeln, gemahlene Hasel- oder Walnüsse,
Schokostreusel, Kristallzucker oder Krokantbrösel.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 45 der Kategorie Desserts.