Dessert

Selbstgemachter Verpoorten-Vanille-Pudding

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Selbstgemacher Verpoorten-Vanille-Pudding Bild 1
Selbstgemacher Verpoorten-Vanille-Pudding Bild 2

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für 4 Portionen Eierlikör-Vanille-Pudding:
1 Vanilleschote
500 ml Milch
2 Eigelb
4 El Zucker
40 g Speisestärke
6 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Vanilleschote mit 400 ml Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Den Rest der Milch mit Zucker, Eigelb, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und der Speisestärke in einer separaten Schüssel glatt rühren. Die Vanilleschote aus dem Topf nehmen und die Milch unter Rühren langsam in die Eigelbmasse gießen.

Jetzt wird die Puddingmasse über dem Wasserbad cremig geschlagen und in eine Schale oder Silikonform gefüllt. Nachdem der Pudding zwei bis drei Std. im Kühlschrank verweilt hat, kann man ihn aus der Silikonform stürzen oder in der Schale garnieren.

Leser-Tipp

Schmeckt am besten auf einem Teppich von roter Fruchtsoße. Wer mag kann noch ein wenig VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör über den Pudding geben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7983 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, jeder Anlass

Menüart: Desserts mit Eierlikör, Eierlikörpudding mit Verpoorten Original, Nachtisch mit Eierlikör, verwöhnend cremige Desserts mit Verpoorten Original