Dessert

Österliche Rosinen-Quark-Püfferkes mit Eierlikörhäschen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Oster-Dessert-Rezepte-2015

Oesterliche Rosinen-Quark-Puefferkes mit Eierlikoerhaeschen Bild 1
Oesterliche Rosinen-Quark-Puefferkes mit Eierlikoerhaeschen Bild 2
Oesterliche Rosinen-Quark-Puefferkes mit Eierlikoerhaeschen Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

250 g Quark
50 g Butter
4 Eier
350 g Mehl
200 g Rosinen
1 Pkg Backpulver
2 Pkg Vanillezucker oder 2 cl Ahornsirup
Milch (zum unterrühren) ca. 300 ml

VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Schokoguss

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Butter erwärmen und mit Eiern, Quark und Zucker verrühren. Mehl, Backpulver und Rosinen dazu geben und verrühren. So lange Milch hinzufügen bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und den Teig mit einem Esslöffel löffelweise in die Pfanne geben. Auf mittlerer Stufe goldbraun von beiden Seiten anbraten. Mit Schokolade und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör garnieren.

Leser-Tipp

Teig mit dem Löffel von unten aus der Schüssel schöpfen, da die Rosinen absinken. Püfferkes schmecken am besten heiß, sind aber auch kalt lecker. Und sie schmecken zu jeder Tageszeit. :)

Weitere Informationen

Rezept Nr. 8066 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: tricky

Herkunft: Deutschland

Anlass: Ostern, Homeparty

Menüart: Desserts mit Verpoorten, kreative Küche, Püfferkes mit Eierlikör, Nachtisch Rezepte mit Eierlikör