Dessert

Nachtisch mit Eierlikör: VERPOORTEN-Trifle mit Kirschkompott

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte

Nachtisch-mit-Eierlikoer-VERPOORTEN-Trifle-mit-Kirschkompott-1.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte


Für 4 erwachsene Familienmitglieder nach dem Sonntagsbraten!

Für das Kirschkompott:
500 g gefrorene Kirschen
20 ml Apfelsaft
1 Vanilleschote
1 El Zucker
1 El Speisestärke


Für die Quarkmousse:
250 g Quark (20 %, keine Magerstufe)
100 g Weiße Schokolade
3 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

4 Scheiben Brioche oder Pumpernickel
8 Tl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Kirschen in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Vanilleschote längs einritzen, Mark herausschaben. Vanilleschote und -mark mit dem Apfelsaft und 1 Esslöffel Zucker in einen Topf geben, aufkochen und köcheln lassen bis die Kirschen weich sind und die Flüssigkeit fast eingekocht ist. Die Speisestärke mit etwas Apfelsaft verrühren und zu den Kirschen geben und 1 Minute köcheln lassen. Abkühlen lassen.

2. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade mit dem Quark vermischen und die Brioche oder den Pumpernickel in kleine Würfel schneiden. In kleine Whiskey- oder Saftgläser zuerst die Brioche schichten, einen Teelöffel Eierlikör darübergeben. Das Kirschkompott darüberschichten. Danach die Quarkmousse.

3. Für die noch nicht so erwachsenen Familienmitglieder kann man natürlich die Quarkmousse ohne Eierlikör herstellen und statt dem Eierlikör für die Brioche Orangen- oder Apfelsaft nehmen.

Bon appétit!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9906 der Kategorie Desserts.

Blog: all about la dolce vita

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty

Menüart: Dessserts mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, Nachtisch mit Eierlikör