Dessert

Mokkacreme mit Schokoladenröllchen

Zutaten für das Eierlikör Rezept

(für 4 Personen)

5 Blatt weiße Gelatine
¼ l frische Milch
2-3 TL Espressopulver (instant)
2 Eier
50 g Zucker
250 g Schlagsahne
1 unbehandelte Orange
2-3 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
8 Schokoröllchen

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Die Gelatine einweichen. Milch und Espressopulver aufkochen und anschließend
abkühlen lassen. Eier trennen und Eigelbe verquirlen. Lauwarme Milch nach und
nach unter das Eigelb mischen. Gelatine ausdrücken und in der Mokkamilch
auflösen. Die Masse kalt stellen.
2. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Eiweiße mit Zucker steif schlagen.
Eischnee unter die Mokkamasse heben. Sahne steif schlagen. 4 EL Sahne beiseite
stellen und die restliche Sahne ebenfalls unter die Mokkacreme heben und
mindestens 1 Std. kalt stellen.
3. Für die Verzierung die Orange heiß waschen und abtrocknen. Die Schale mit
einem Juliennemesser in dünnen Streifen abziehen. Restliche Sahne in Tuffs auf
die Creme spritzen. Den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör darübergießen. Mokkacreme mit
Orangenschalenstreifen bestreuen. Schokoröllchen auf die Desserts verteilen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten (Ohne Wartezeit)
Pro Portion ca. 410 kcal / 1720 kJ.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 47 der Kategorie Desserts.