Gleich gehts in die vielseitige Welt von VERPOORTEN

Bitte bestätige vorher, dass Du mindestens 18 Jahre bist.

Ich bin mind. 18 Jahre
Ich bin unter 18 Jahre
Dessert

Kokos-Eierlikör-Flammerie auf Roter Grütze

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Dessertwettbewerb

Kokos-Eierlikoer-Flammerie_cK.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Eierlikör-Dessert Dessertwettbewerb Home-Party Summertime 2009 ''Christian - Kokos-Eierlikör-Flammerie auf Roter Grütze''

Für 4 Personen:

420 ml Milch
80 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
6 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Kokosflocken
60 g Weichweizengrieß
1 Ei (sehr frisch)
4 EL Kokosflocken
500 g rote Grütze (Fertigprodukt oder selbstgemacht)

Wertung

  • 4.9

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Kokos-Flammerie: Je 1 EL Kokosflocken auf den Boden von vier Portionsförmchen geben. Zucker, Vanillezucker, Milch, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Kokosflocken in einem Topf erhitzen. Den Weichweizengrieß einrühren und das Ganze bei niedriger Temperatur etwa 5 Minuten quellen lassen. Das Ei aufschlagen und trennen. Die Grießmasse leicht abkühlen lassen. Das Eigelb unter die Masse ziehen, anschließend das Eiweiß steif schlagen. Das Eiweiß unter die gut abgekühlte Grießmasse ziehen. Die Masse in die Portionsförmchen füllen und 3 Stunden kalt stellen.

2. Anrichten: Die Rote Grütze auf vier Tellern verteilen. Die Flammeries mit einem Messer vom Rand lösen und auf die Rote Grütze stürzen. Garnieren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7643 der Kategorie Desserts.

Herkunft: Deutschland

Anlass: zu Hause genießen

Menüart: Dessert, kreative Küche, Nachtisch, Patisserie