Dessert

Knuspertraum mit Eierlikörspiegel

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Dessertwettbewerb

Eierlikoerdessert-Knuspertraum-mit-Eierlikoerspiegel.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Neues Eierlikör-Dessert Dessertwettbewerb Homeparty Herbst - Winter 2009 ''S. Wessels - Knuspertraum mit Eierlikörspiegel''

1 Glas Kirschen
250 g rote Grütze
2 Becher Sahne (2 x 250 ml)
1 Becher Quark (500 g)
2 Päckchen Sahnesteif
Puderzucker (50 g)
2 Päckchen Vanillezucker
1/2 Packung Vitalis Knusper Schoko (Dr.Oetker)
1 kleines Fläschen Verpoorten Original Eierlikör (100 ml)

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

1. Kirschen abtropfen lassen.
2. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
3. Quark mit Vanillezucker, der Hälfte des Kirschsaftes und Puderzucker vermischen.
4. Kirschen mit roter Grütze vermischen.

Nun in einer Glasschale schichten:
5. Kirschen mit der roten Grütze.
6. Die Hälfte der Sahne darüber geben.
7. Die Quarkmasse darüber geben.
8. Die restliche Menge Sahne darüber geben.
9. Eierlikörspiegel.

Tipp: Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Erst kurz vor dem Servieren das Knuspermüsli darüber streuen!

Leser-Tipp

Wenn mal viel Besuch kommt, einfach die doppelte Menge zubereiten!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7786 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Eierlikör-Dessert für die Homeparty

Menüart: Dessert, eierlikördessert, Nachtisch