Dessert

Festliches Winterbeeren-Punsch-Schichtdessert

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Desserts: Eierlikör-Mousse, VERPOORTEN-Punsch-Mousse und Bratapfel Desserts

Festliches Winterbeeren Punsch-Schichtdessert Bild 1
Festliches Winterbeeren Punsch-Schichtdessert Bild 2

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Punsch-Dessert für vier Personen:
150 g Mascarpone
100 g Joghurt
150 g Schlagsahne
2 El Puderzucker
150 g Amaretti (italienische Makronenkekse)
300 g Himbeeren oder Beerenmischung, tiefgekühlt und gesüßt
250 ml VERPOORTEN-Punsch
etwas Krokant und ggf. etwas Puderzucker (siehe Tipp) für die Dekoration

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Mascarpone mit dem Joghurt und Puderzucker glattrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Joghurt-Mascarponecreme heben. Die Amaretti in einen Tiefkühlbeutel füllen, diesen gut verschließen und mit dem Wellholz darüberrollen, bis sie zerkleinert bzw. etwas zerbröselt sind.

Die Amarettibrösel gleichmäßig verteilt in vier Champagnerschalen geben. Jeweils 3 El VERPOORTEN-Punsch darüberträufeln. Dann die gefrorenen Beeren gleichmäßig darauf verteilen; dabei einige für die Deko zurückbehalten. Die Sahnecreme gleichmäßig verteilt locker darauf geben. Für einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Schließlich jeweils einen El VERPOORTEN-Punsch auf die Creme geben. Mit Krokant und den übrigen Beeren dekorieren.

Leser-Tipp

Für einen besonders winterlichen "verschneiten" Look, die Beeren für die Deko unmittelbar vor dem Servieren mit einem Hauch Puderzucker bestäuben.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 8014 der Kategorie Desserts.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Winterparty, Mädelsparty, Homeparty

Menüart: winterliche Desserts mit Punsch, Rezepte für die Winterparty, Kreative Küche mit Verpoorten-Punsch