Dessert

Eierlikörfrischkäsetörtchen mit Karamellisierten Pflaumen und Keksen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Dessertwettbewerb

Eierlikoerfrischkaesetoertchen-mit-Pflaumen-2.jpg
Eierlikoerfrischkaesetoertchen-mit-Pflaumen-1.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Dessertwettbewerb Homeparty Herbst - Winter 2009 ''Jürgen - Eierlikörfrischkäsetörtchen mit Karamellisierten Pflaumen und Keksen''

150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
4 Butterkekse
4 El Zucker
50 g Butter
200 g Pflaumen
200 g Frischkäse
3 El Puderzucker
1 El Vanillezucker
15 g Sofort Gelatine
1 El Zitronensaft

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Kekse grob zerkrümeln. Den Zucker in einer Pfanne langsam schmelzen lassen bis er anfängt zu karamellisieren. Anschließend die Butter zugeben. Sobald sich der Zucker mit der Butter verbunden hat die Kekskrümel zugeben. Alles verrühren bis alle Krümel mit Karamell überzogen sind. Die Pflaumen waschen, entkernen und in einem Topf kurz andünsten. Ich karamellisiere sie auch noch. Für die Creme den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen. Vanillezucker, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Frischkäse mit einem Schneebesen verrühren und die Gelatine langsam hinein rieseln lassen. In Förmchen füllen und für ein halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Anschließend auf einen kleinen Teller stürzen und mit den Keksen und den Pflaumen anrichten.

Leser-Tipp

Das ist mein schnellstes und schönstes Rezept!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7782 der Kategorie Desserts.

Herkunft: Deutschland

Anlass: Eierlikör-Dessert für die Homeparty

Menüart: Dessert, eierlikördessert, kreative Küche, Nachtisch, Party-Rezepte, Pflaumendessert mit Eierlikör