Dessert

Eierlikör-Mousse mit Kirschen und Verpoorten Amaretto-Apricot

Eierlikör-Mousse mit Kirschen und Verpoorten Amaretto-Apricot Bild 1
Eierlikör-Mousse mit Kirschen und Verpoorten Amaretto-Apricot Bild 2
Eierlikör-Mousse mit Kirschen und Verpoorten Amaretto-Apricot Bild 3

Zutaten für das Eierlikör Rezept

für die Kirschen:
½ Glas Schattenmorellen
200 ml Kirschsaft von den Schattenmorellen
2 geh. EL Speisestärke
½ TL Muskat
1 Spritzer Zitronensaft

für die Eierlikör-Mousse:
3 Eier, getrennt
60 ml VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot
1 EL Zucker
1 TL Vanillepaste
60 g Puderzucker

Wertung

Hier online bestellen: Likör Set VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot 0,2 l Flasche inkl. 2 Likör Cocktail Schalen
Hier online bestellen:
Likör Set VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot
0,2 l Flasche inkl. 2 Likör Cocktail Schalen


Eierlikör Rezept Zubereitung

Kirschen:
Gebt 200 ml Kirschsaft in einen kleinen Topf. Davon füllt 2-3 EL in ein Glas, gebt die Speisestärke dazu und rührt alles glatt.

Kocht den Kirschsaft auf, gebt den Muskat und Zitronensaft dazu. Unter ständigem Rühren fügt langsam die Speisestärke-Mischung hinzu.

Bei mittlerer Hitze lasst ihr die Masse ein paar Minuten andicken, bis man die Speisestärke nicht mehr schmeckt. Nehmt den Topf vom Herd und fügt die Kirschen eines ½ Glases Schattenmorellen hinzu.

Verrührt alles vorsichtig, verteilt die Kirschen auf 6 Gläser und stellt diese dann ca. 45 Minuten kalt.

Eierlikör-Mousse:
Zuerst trennt die Eier. Stellt eine Metallschüssel auf einen kleinen Topf mit Wasser, lasst das Wasser aufkochen. Auf diesem Wasserbad verrührt ihr mit einem Schneebesen die Eigelbe, 1 EL Zucker, Vanillepaste und den VERPOORTEN Edition Amaretto-Apricot luftig und schaumig auf. Sobald die Masse andickt, nehmt die Schüssel vom Wasserbad und rührt noch 1-2 Minuten weiter. Stellt die Eigelb-Mischung zur Seite.

Das Eiweiß kommt nun in eine Rührschüssel, schlagt es nun mit der Küchenmaschine oder einem Handrührgerät leicht auf. Gebt den gesamten Puderzucker mit dazu und rührt nun weiter. Nach 5-6 Minuten ist ein luftiger, dichter Eiweißschaum entstanden.

Unter Rühren lasst ihr die Eigelbmischung zum Eischnee laufen und verrührt alles zu einer homogenen Mousse.

Verteilt nun auch die Mousse auf die 6 Gläser, reibt noch ein wenig Muskat obendrauf und fertig ist das Dessert.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9390 der Kategorie Desserts.

Blog: Die Jungs kochen und backen

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, jeder Anlass

Menüart: Eierlikör Dessert mit Kirschen, Eierlikörmousse, kreative Küche


Folge uns jetzt auf InstagramFolge uns jetzt auf Instagram
instagram.com/verpoorten.original


Folge uns jetzt auf PinterestFolge uns jetzt auf Pinterest
pinterest.de/verpoortenoriginal