Dessert

Eierlikör-Kirschclafoutis mit Schokoladen-Ingwer-Eierlikörsauce

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Dessertwettbewerb

Eierlikoer-Kirschclafoutis.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

winterliche Rezept-Ideen mit Eierlikör - Dessertwettbewerb Homeparty 2009/2010 ''M. Kolbow - Eierlikör-Kirschclafoutis mit Schokoladen-Ingwer-Eierlikörsauce''


Zutaten für 4 Personen:

Eierlikör-Kirschclafoutis:
100 g Creme fraiche
2 Eier
50 g Zucker
120 – 150 g Mehl
2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1-2 TL Honigkuchengewürz
1 Glas Schattenmorellen, abgetropft (Saft auffangen)
4 beschichtete Tortenförmchen (10 cm Durchmesser)
Geraspelte weiße und dunkle Kuvertüre
½ Kugel kandierten Ingwer,
Puderzucker

Schokoladen-Ingwer-Eierlikörsauce:
1 EL brauner Zucker
1 EL Honig
100 ml Kirschsaft
2 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 – 125 g edelbittere Schokolade (70% Kakaoanteil), in kleinen Stücken
½ - 1 TL Ingwerpulver
1 -2 Prisen Chilipulver
Schattenmorellen
Kandierter Ingwer, in kleine Stücke geschnitten

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Mehl, Creme fraiche, Eier, Zucker mischen und mit dem Handmixer verrühren. Den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und das Honigkuchengewürz unterrühren. Die Tortenförmchen mit Butter einfetten und mit Mehl bestreuen. Den Teig in die Förmchen füllen und die Kirschen kreisförmig darauf verteilen.
Im Ofen ca. 15 – 20 Minuten backen. Aus den Förmchen lösen und auf die Desserteller verteilen. Mit Puderzucker bestreuen. In die Mitte die dunklen und weißen Schokoladenraspeln geben. Sie schmelzen dann und geben ein schönes Muster. Die halbierte Kugel kandierten Ingwer mittig setzen und alles mit essbarem Blattgold verzieren.

Für die Schokoladen-Ingwer-Eierlikörsauce den braunen Zucker und den Honig in einen Topf geben. Mit einem Holzkochlöffel unter Rühren schmelzen lassen. Es soll karamellisieren. Den Kirschsaft und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör hinzugeben und alles glatt rühren. Die Schokoladenstücke hinzufügen und schmelzen lassen. Mit Ingwer- und Chilipulver abschmecken. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Schokoladensauce neben den Eierlikör-Kirschcafoutis verteilen und mit Kirschen und kleinen kandierten Ingwerstücken garnieren.

Leser-Tipp

Durch den Kirschsaft wird die Schokoladensauce nicht so süß, sondern hat einen angenehmen säuerlichen Geschmack. Wer es nicht leicht scharf mag, sollte das

Chilipulver weg lassen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 7830 der Kategorie Desserts.

Herkunft: Deutschland, Made in Germany

Anlass: Advent, Adventszeit, Eierlikör-Dessert für die Homeparty, Vorweihnachtszeit, Weihnachten

Menüart: eierlikördessert, kreative Küche, Winterdessert