Dessert

Eierlikör-Apfel-Vanille-Aufstrich

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte

Eierlikoer-Apfel-Vanille-Aufstrich-1.jpg
Eierlikoer-Apfel-VAnille-Aufstrich-2.jpg
Eierlikoer-Apfel-VAnille-Aufstrich-3.jpg

Zutaten für das Eierlikör Rezept

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte


700 g Äpfel
2 Vanilleschoten
250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Gelierzucker 2:1

Wertung

Eierlikör Rezept Zubereitung

Die Äpfel klein schneiden und mit dem Vanillemark der zwei Vanilleschoten in einen Topf. 250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör darüber geben und dann aufkochen lassen. Wahlweise kann auch noch etwas Wasser oder Apfelsaft dazu gegeben werden. Alles pürieren und mit dem Gelierzucker zusammen noch einmal 4 Minuten köcheln lassen. Je nach Konsistenz kann zu guter Letzt noch einmal ein Schluck VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör dran (da ja sonst fast alles verkocht ist).

Diese Masse abfüllen und in kleine Marmeladengläser und zugeschraubt auf dem Kopf 24 h stehen lassen. Zum Frühstück dann auf´s Butterbrötchen geschmiert und ein herrlichen Aufstrich geniessen. Ich bin von meinem Aufstrich sehr begeistert...

Leser-Tipp

Für Kinder nicht geeignet für´s Frühstück.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9894 der Kategorie Desserts.

Blog: Jucheer testet

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty

Menüart: Rezepte für die Mädelsparty