Cocktails

Kaffee-Cocktail mit Eierlikör und Kokosblütenzucker ''Verpoorten-Coco''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Verpoorten-trifft-ins-Schwarze

Kaffee-Cocktail mit Eierlikoer und Kokosbluetenzucker Verpoorten-Coco Bild 1
Kaffee-Cocktail mit Eierlikoer und Kokosbluetenzucker Verpoorten-Coco Bild 2

Zutaten

für 4 Kaffee-Cocktails:
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
120 ml Kokosmilch, ungesüßt (Fertigprodukt)
1 frische Kokosnuss
400 ml kalter Kaffee
1-2 El Kokosblütenzucker (Bio-Qualität)

Kokosblütenzucker für die Glasränder
Kokosnuss-Späne für die Dekoration

Wertung

Zubereitung

Kokosblütenzucker in einen tiefen Teller geben. Die Glasränder befeuchten und in den Zucker drücken, dabei die Ränder etwas drehen. Milch aus der Kokosnuss entnehmen und mit der Kokosmilch (aus der Dose oder Packung) gut vermischen. Vom Inneren der Kokosnuss feine Späne mit einem scharfen Messer abschneiden. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör auf die Gläser verteilen. Darauf die Kokosmilch-Mischung geben. 1- 2 EL Kokosblütenzucker im Kaffee auflösen und den Kaffee in die Gläser füllen. Zuckerrand mit Kokosnuss-Spänen garnieren.

Leser-Tipp

Kokosblütenzucker hat einen zart süßen Geschmack mit einem leichten Karamell-Aroma. Er zergeht auf der Zunge und überrascht danach mit einer sehr leichten Vanille-Malz-Note.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9419 der Kategorie Cocktails.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-zarter Kaffeegenuss, exotisch, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, Winterparty

Menüart: Kaffee Cocktails mit Verpoorten, Kaffee Rezepte mit Eierlikör, Kaffeespezialitäten mit Eierlikör, kreative Küche, exotisch mixen