Backen

VERPOORTEN Vanilletörtchen

Eierlikoer-Vanilletoertchen-1.jpg
Eierlikoer-Vanilletoertchen-2.jpg

Zutaten

Eierlikörtörtchen Backwettbewerb Home-Party Summertime 2009 ''C. N. - VERPOORTEN Vanilletörtchen''

7 Vanilletörtchen:
1 Biskuittortenboden für Obstkuchen (gekauft oder selbst gebacken)
400 ml Milch
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Butter (zimmerwarm)
4 Esslöffel VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

300 g weiße Schokolade
einen Schuss Pflanzenöl neutral
Mandelblättchen zum Bestreuen

Wertung

Zubereitung

Am Vortag bereits den Vanillepudding mit dem Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. Abkühlen lassen und kühl stellen. Die Butter Zimmertemperatur annehmen lassen, mit Vanillezucker glatt rühren. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren. Dann den Vanillepudding löffelweise unterrühren. Eventuell nachsüßen, wenn die Buttercreme noch etwas süßer gewünscht wird. Die Buttercreme kühlstellen.

Mit einer runden Ausstechform (Weihnachtsförmchen, 8 cm Durchmesser) 11 kreisrunde Böden aus dem Tortenboden ausstechen. Alle Böden nochmals vorsichtig waagrecht halbieren, damit 22 runde Plätzchen entstehen.

Die Buttermasse wieder etwas warm werden lassen (geht sehr schnell) und sofort wenn sie weich wird, in einen Spritzbeutel füllen. Jeweils auf zwei Böden Creme spritzen, zusammen setzen und mit einem dritten Boden abschließen. Die Törtchen in den Kühlschrank stellen, damit die Creme fest werden kann.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, dass Pflanzenöl einrühren. Die Törtchen auf ein Pralinengitter setzen und mit der flüssigen Schokolade überziehen. Mit Mandelblättchen bestreuen und im Kühlschrank oder einem unbeheizten, kühlen Raum fest werden lassen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2631 der Kategorie Backen.

Herkunft: Deutschland

Anlass: Homeparty, Kaffeetafel, Party-Rezepte, Rezepte für die Homeparty

Menüart: Backen, Kuchen, Torten & Gebäck, eierlikörtorte, Homeparty 2009, kreative Küche, Kaffeetafel, Party-Rezepte, Torten & Gebäck