Backen

Verpoorten Mürbeteigherzchen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Verpoorten Muerbeteigherzchen Bild 1
Verpoorten Muerbeteigherzchen Bild 2

Zutaten

für den Teig:
500 g Goldpudermehl für Mürbeteig
320 g Butter
Prise Salz
2 Eier
5 g Zitronenschale
10 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

für den Zuckerguss:
150 g Puderzucker
1Tl Zitrone
VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Zubereitung

Die Butter, Zucker, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Eier vermengen. Das Mehl, Salz und Zitronenschalen hinzufügen. Solange kneten bis es gut vermengt ist. Den Teig dann mindesten eine Stunde kühl stellen. Den Teig dann schön dünn ausrollen. Dadurch das es kein Backpuler drin ist gehen die Plätzchen auch nicht weiter auf. Im vorgeheizten Ofen (180 Grad) werden die Plätzchen ca 8 Minuten gebacken.


Nachdem die Plätzchen abgekühlt sind den Puderzucker, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und den Zitronensaft vermischen und den Guss auf die Plätzchen streichen. Am besten einen Backpinsel dazu benutzen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5734 der Kategorie Backen.

Blog: sophies Testecke

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Plätzchen Rezepte mit Eierlikör, Mürbeteigherzen mit Verpoorten Original Eierlikör