Backen

VERPOORTEN-Kirschkuchen mit Streuseln

Streusel.jpg

Zutaten

Eierlikör-Rezept Backwettbewerb 08/09:


250 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
500 g Kirschen
250 g Mehl
½ TL Backpulver
250 g Butter
250 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
geriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone

Für die Streusel:
120 g Butter
150 g Mehl
100 g Zucker
Zimt, außerdem Mehl und Butter für die Backform.

Wertung

Zubereitung

Für die Streusel Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl und Zucker vermischen und zu groben Krümeln verreiben. Streusel auf eine Platte geben und kalt stellen. Eine Backform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kirschen entkernen. Mehl mit Backpulver versieben. Butter mit Zucker, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale cremig rühren. Eier nach und nach zugeben und sehr schaumig rühren. VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einrühren, Mehl unterheben. Masse in die Form streichen und mit den Kirschen belegen. Kuchen mit Streuseln bedecken und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten backen.

Leser-Tipp

Die Kirschen können auch aus dem Glas sein, sollten dann aber richtig abgetropft

sein bevor man sie verwendet. Sonst wird der Kuchen zu feucht.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 2010 der Kategorie Backen.