Backen

Verpoorten-Biskuitrolle

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte

Verpoorten-Biskuitrolle-3.jpg
Verpoorten-Biskuitrolle-2.jpg
Verpoorten-Biskuitrolle-1.jpg

Zutaten

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Winter-Rezepte

300 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
4 Eier
den Saft von einer Zitrone (oder eben den Zitronensaft aus der Flasche)
125 g Mehl
6 Blatt Gelatine
500 g Quark
1 Becher Sahne

Zucker nach Belieben

Wertung

Zubereitung

Für den Biskuit die Eier und den Zitronensaft schaumig schlagen , den Zucker mit einrieseln lassen , dann das Mehl dazu geben. Diese Masse ca. 10 - 12 Minuten bei ca. 200 Grad backen. Den fertigen Boden mit Hilfe eines Handtuchs zusammenrollen und abkühlen lassen. Auf das Handtuch streut ihr ein wenig Zucker!

Dann die Gelatine einweichen , wieder schön auf die Packung schauen ;)

Derweil den Quark , etwas Zucker und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör vermischen. Anschließend die aufgelöste Gelatine dazu geben. In den Kühlschrank stellen! Nun die Sahne steif schlagen. Die Schlagsahne unterheben, sobald die Gelatinemasse anfängt zu gelieren.

Wenn eure Biskuitrolle abgekühlt ist , diese wieder aufrollen. Tja , nun wird´s ein wenig fummelig: Die Creme soll auf die Rolle!
Ein Drittel zurücklassen, kommt zum Schluss um die Rolle drumherum.

So, bei mir haben wir den typischen Vorführeffekt!
Rolle zu klein, Creme zu viel, seht selbst ...

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9590 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Rezepte für die Mädelsparty, Biskuitrolle mit Eierlikör