Backen

VERPOORTEN-Apfeltasche

Zutaten

( für 10 Stücke)

450 g Äpfel (z.B. Boskop)
100 g Zucker
1 EL Speisestärke
8 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
150 g Magerquark
1 Pck. Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
7 EL Milch
5 EL Öl
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Ei (Größe M)
150 g Puderzucker

Wertung

Zubereitung

1. Äpfel schälen, vierteln und entkernen, anschließend in Stücke schneiden.
Mit 25 g Zucker und 200 ml Wasser aufkochen.
Bei schwacher Hitze ca. 8 Min. köcheln lassen.
2. Stärke und 2 EL Wasser verrühren. Den Apfelkompott damit andicken. Nochmals
aufkochen. 5 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren. Auskühlen lassen. Quark, restlichen
Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, 5 EL Milch und Öl verrühren. Mehl und Backpulver mischen, portionsweise
unterrühren.
3. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dick ausrollen. Ca. 10 Quadrate (à
12 x 12 cm) ausschneiden. Ei trennen. Teigränder mit Eiweiß bestreichen.
Jeweils in die Teigmitte 1 EL Apfelkompott geben und den Teig zu einem Dreieck
zusammenklappen. Ränder zusammendrücken.
4. Bei 200°C ca. 15 Min. backen.
5. Eigelb und 1 EL Milch verrühren. Apfeltaschen nach ca. 5 Min. damit bestreichen. Auskühlen lassen. Puderzucker, den Rest VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und übrige Milch
verrühren. Apfeltaschen damit verzieren und trocknen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 11/4 Std.
Pro Stück ca. 1340 kJ/320 kcal

Weitere Informationen

Rezept Nr. 28 der Kategorie Backen.