Backen

Verpoorten-Apfel-Schnittchen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Apfelkuchen-Apfelstrudel-Rezepte

Verpoorten-Apfel-Schnittchen Bild 1
Verpoorten-Apfel-Schnittchen Bild 2
Verpoorten-Apfel-Schnittchen Bild 3

Zutaten

für den Apfelkuchen mit Eierlikör:
3 Eier
125 g Butter geschmolzen
200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1El Zucker

1 kg Äpfel (Elstar)
Saft einer Zitrone
3 El gemahlene Mandeln
1 Tl Zimt
70 g Zucker

75 g Mandelblättchen

1 Paket Yufka-Teig für Baklava (470 g)

Wertung

Zubereitung

Ein Ei trennen, das Eigelb beiseite stellen. Eiweiß, zwei Eier, geschmolzene Butter, ein El Zucker und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör mit einem Schneebesen dick-cremig aufschlagen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimt, 70 g Zucker, gemahlene Mandeln vermengen.

Ein Backblech ölen oder vollständig mit Backpapier auslegen. Das erste Teigblatt auf das Backblech legen und mit der Eimasse mit einem Backpinsel bestreichen. Das nächste Blatt auflegen und ebenfalls mit der Eimasse anfeuchten. So fortfahren, bis die Hälfte der Teigblätter verbraucht sind. Die Äpfel auf der mittleren angefeuchteten Teiglage verteilen, dann eine weitere Lage Teig auf die Äpfel legen und ebenfalls mit der Eimasse anfeuchten. Mit dem Schichten fortfahren bis alle Teigblätter verbraucht sind. Die oberste Teiglage mit dem Eigelb bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen in 15 gleich große Stücke schneiden. Bei 180°C 30min backen

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9778 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Apfelernte, Homeparty, Mädelsparty, Kaffeetafel

Menüart: Backen mit Verpoorten, kreative Küche, Apfelkuchen mit Eierlikör, cremig-fruchtige Apfel Rezepte mit Verpoorten