Backen

Vanille - Eierlikör - Schmand - Torte mit Kakao - Nougat - Guss

Zutaten

200 g Kekse, (Schokoladenkekse)
125 g Butter, weiche
600 ml Sahne, süße
400 g Schmand
200 ml Eierlikör
2 Pck. Vanillezucker
2 Pkt. Saucenpulver, (Vanillesauce), ohne Kochen
50 g Zucker
12 Blatt Gelatine, weiße
200 ml Milch
1 EL Kakaopulver
2 EL Nougat, (Nougatcreme)
2 Blatt Gelatine, weiße

Wertung

Zubereitung

Die Schokoladenkekse grob reiben oder fein hacken, mit der weichen Butter verrühren und verkneten. Einen Tortenring (26 cm) auf ein Tortenplatte setzen. Die Keksmasse einfüllen, andrücken und im Kühlschrank fest werden lassen.

10 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. Die Sahne fast steif schlagen, Schmand, Zucker, Vanillezucker und das Saucenpulver dazugeben und weiterschlagen. Den Eierlikör in einem Topf erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen ( nicht kochen lassen). Den Eierlikör zu der Vanillecreme geben und gut unterrühren. Falls die Creme nicht fest genug ist, noch für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Creme auf den Bröselboden geben, glatt streichen und im Kühlschrank, am besten über Nacht, fest werden lassen.

2 Blätter Gelatine einweichen. 200 ml Milch erwärmen, Kakao und Nougatcreme einrühren. Die Gelatine gut ausdrücken und in der Kakaomilch auflösen (nicht kochen lassen). Etwas erkalten lassen und auf die Eierlikörcreme streichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Guten Appetit!

Leser-Tipp

Nein

Weitere Informationen

Rezept Nr. 3912 der Kategorie Backen.