Backen

Saftiger Apfelkuchen mit Eierlikör ''Verpoorten Apple Pie Dream''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Apfelkuchen-Apfelstrudel-Rezepte

Saftiger Apfelkuchen mit Eierlikoer Verpoorten Apple Pie Dream Bild 2
Saftiger Apfelkuchen mit Eierlikoer Verpoorten Apple Pie Dream Bild 1
Saftiger Apfelkuchen mit Eierlikoer Verpoorten Apple Pie Dream Bild 3

Zutaten

Boden:
6 Eier
250 g Zucker
2 Karotten (ca. 150 g)
1 Apfel
330 g gemahlene Haselnüsse
etwas Zimt
4 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
2 Tl Backpulver

Füllung:
300 g Mascarpone
100 ml Sahne
50 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
2 Tl Apfelmus
etwas Zucker

Topping:
100 g weiße Schokolade
1 Apfel
Nusskrokant

Wertung

Zubereitung

Der Boden:
Die Eier werden getrennt und anschließend das Eigelb mit dem Zucker schaumig geschlagen. Das Eiweiß wird ebenfalls schaumig geschlagen; am besten mit einer Prise Salz. Ist das geschafft, gehts an die Karotten und den Apfel. In meinem Fall hab ich die Karotten und den Apfel einfach nur gewaschen bzw. abgebürstet und dann geraspelt. Den Eischnee außen vor gelassen, werden jetzt alle übrigen Zutaten in die Eigelb-Zuckermasse gegeben und gut verrührt. Jetzt fehlt nur noch der Eischnee, der jetzt unter die Masse gehoben wird. Am Besten erst die Hälfte und anschließend den restlichen Eischnee zugeben. Der Teig ist für zwei Formen a 18 cm Durchmesser. Ergibt später vier einzelne Böden. Natürlich ist es auch möglich eine große Springform zu nehmen und den Boden anschließend nur dreimal zu trennen. Der Kuchen muss in den Ofen und das bei 170°C für 45-60 Minuten. Ob er fertig ist, beweist am Ende nur die goldene Stäbchenprobe. Anschließend aus dem Ofen holen und für die weitere Verarbeitung gut auskühlen lassen.

Der Apfelkuchen wird nun auseinander geschnitten. Bei zwei Formen wird jeder Boden einmal getrennt. Bei einer großen Form wird der Boden dreimal getrennt. Der erste Boden wird mit Creme bestrichen, der nächste darauf gelegt. Dies wird in dieser Art weitergeführt.

Die Eierlikörcreme:
Die Sahne mit zunächst nur einem El Zucker aufschlagen und anschließend den Mascarpone, das Apfelmus und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren. Anschließend abschmecken und gegebenenfalls noch etwas Zucker hinzugeben. Ist der letzte Boden auf die Torte gelegt, wird die Torte mit der restlichen Creme verkleidet. Anschließend die Torte kühl stellen und die Schokolade im Wasserbad auflösen. Den Apfel in die aufgelöste Schokolade tunken und trocknen lassen. Das Nusskrokant beherzt an die Seite der Torte "werfen" und die weiße Schokolade anschließend über den Kuchen in Spiralform geben. Den glasierten Apfel als Eyecatcher in die Mitte der Torte setzen. Fertig ist der saftige Apfelkuchen, der sich auf jeder Party sehen lassen kann.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9740 der Kategorie Backen.

Blog: abriefalfiardahoam

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Apfelernte

Menüart: Backen mit Verpoorten, Apfelkuchen mit Eierlikör, Eierlikörtorte mit Äpfeln