Backen

Pyramide von Mini-Windbeuteln mit Verpoorten Punschcreme-Füllung

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Eierpunsch-Rezepte

Pyramide von Mini-Windbeuteln mit Verpoorten Punschcreme Fuellung Bild 1
Pyramide von Mini-Windbeuteln mit Verpoorten Punschcreme Fuellung Bild 2
Pyramide von Mini-Windbeuteln mit Verpoorten Punschcreme Fuellung Bild 3

Zutaten

für 1 Pyramide Windbeutel mit Eierpunsch:
125 ml kaltes Wasser
30 g Butter
100 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
200 g Mascarpone
100 ml VERPOORTEN-Punsch
Zucker

Wertung

Zubereitung

Wasser, Butter und Salz zum Kochen bringen. Das Mehl zufügen und alles so lange verrühren, bis sich der Kloß vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd nehmen und die Eier nacheinander in den Teig rühren. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und beliebige Formen auf ein Ofenblech mit Backpapier spritzen. Eine halbe Tasse Wasser mit in den Backofen stellen. Das Backblech auf die vorletzte Schiene schieben und je nach Größe 15 - 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Mascarpone mit dem VERPOORTEN-Punsch glatt rühren. Die Crème in einen Spritzbeutel füllen. Die kleinen Windbeutel aus dem Ofen nehmen und noch warm im oberen Drittel etwas anschneiden, sodass man mit der Spritztülle "hineinkommt. Die Punschcrème hineinspritzen und die Windbeutel "zuklappen". Zu einer kleinen Pyramide aufbauen.

Die Pyramide kann man einfach mit Puderzucker bestreuen oder aber mit Zuckerfäden dekorieren. Hierfür den Zucker in einer Pfanne schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mit einem Schneebesen Zuckerfäden aus der Masse ziehen und die Windbeutelpyramide damit "einhüllen".

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5690 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: fruchtig, verwöhnend cremig, weihnachtlich, winterlich, würzig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Winterparty, Homeparty, Silvester, Mädelsparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierpunsch Rezepte, kreative Küche, Eierpunsch Rezepte mit Verpoorten-Punsch, Winterparty Rezepte, Punschcreme