Backen

Punschherzen Plätzchen mit Verpoorten-Punsch

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Punschherzen Plaetzchen mit Verpoorten Punsch Bild 1

Zutaten

für die Punschherzen:
375 g Mehl
1 Tl Backpulver
175 g Zucker
1 Prise Salz
250 g butter
2 ganze Eier
1 Bio-Zitrone
Johannisbeergelee

Glasur für die Ringe:
125 g Puderzucker
3 El VERPOORTEN-Punsch

Dekoration:
Liebesperlen

Wertung

Zubereitung

Mehl mit Backpulver vermischen und auf ein Brett sieben. Zucker, Salz, Butter in Stückchen, Eier und die Schale einer ganzen Zitrone zufügen. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig kalt ca. 30 min ruhen lassen. Plätzchen in Herzform ausstechen. Erkaltet die Hälfte der Plätzchen mit Johannisbeergelee bestreichen. Die andere Hälfte der Herzen halb mit der Punsch-Glasur bestreichen, weiße oder silberne Liebesperlen draufstreuen und auf die Johannisbeer-Herzen setzen.

Einstellung:
Ober-/Unterhitze Temperatur: 190-200° C mittlere Schiene
Gas: 2-3 mittlere Schiene
Backzeit: 12-15 Minuten

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5677 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: weihnachtlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachten, Weihnachtsbäckerei

Menüart: Backen mit Verpoorten, Punsch Rezepte mit Verpoorten-Punsch, Eierpunsch Plätzchen Rezepte, kreative Küche