Backen

Plätzchen mit Eierlikör ''Beschwipste Kreise''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Plätzchen mit Eierlikoer Beschwipste Kreise Bild 1

Zutaten

200 g Butter
100 g Puderzucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 Vanilleschote oder Vanillearoma
1 Schnapsglas VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Konfitüre

Wertung

Zubereitung

Die Butter mit dem gesiebten Puderzucker zu einer glatten Masse verkneten. Danach das Eigelb, das Salz sowie das Vanillearoma zugeben. Das Mehl sieben und unter den Teig kneten. Danach den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör zufügen und mind. 2 Minuten kneten. Den Teig in Alufolie wickeln und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und dünn ausrollen. Kreise ausstechen.

Bei der Hälfte der Plätzchen in der Mitte ein kleines Loch ausstechen. Den Kreis ohne Loch mit Marmelade bestreichen und einen Kreis mit Loch draufsetzen. Die Kreise für ca. 17 Minuten bei 160 Grad Heißluft backen und abkühlen lassen.

Den Puderzucker sieben und mit dem Eiweiß/alternativ Zitronensaft verrühren und die Plätzchen damit bestreichen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5670 der Kategorie Backen.

Blog: Hier wird getestet

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachten, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikörplätzchen, Plätzchen Rezepte mit Verpoorten