Backen

Ostertorte mit Verpoorten - Quark-Torte mit Mandarinen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Oster-Rezepte

Ostertorte mit Verpoorten Quark-Torte mit Mandarinen Bild 1
Ostertorte mit Verpoorten Quark-Torte mit Mandarinen Bild 2

Zutaten


für den Tortenboden:
80 g Margarine
120 g Zucker
2 Eier
150 g Mehl
1 Tl Backpulver
2 El dunkles Kakaopulver
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

für die Eierlikör Quark-Füllung:
2 Pkg Fertig-Gelatine (ohne einweichen) oder 12 Blatt
2 kleine Dosen Mandarinen
500 g Magerquark
70 g Zucker
400 ml Schlagsahne
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Zutaten Belag und Deko:
1-2 Pkg Marzipanrohmasse
1 kleine Dose Mandarinen
3 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200 ml Schlagsahne
100 g Puderzucker
1 El gehackte Pistazienkerne

Wertung

Zubereitung

Tortenboden:
Die Margarine mit 60 g Zucker schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakao- und Backpulver mischen und zur Eimasse zugeben.Die Hälfte des VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikörs unterrühren. Alles zu einem Teig verarbeiten. Diesen in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Boden etwas abkühlen lassen und dann waagerecht in der Mitte teilen. Den unteren Boden in einen Tortenrand stellen und mit Eierlikör bestreichen. Darauf eine Dose (abgetropfte) Mandarinen verteilen.

Verpoorten Käse-Sahne-Füllung:
Die Mandarinen einer Dose abtropfen lassen und pürieren.Den Quark mit dem Zucker verrühren. Mandarinenpüree, sowie VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör hinzufügen. Das Gelatine-Pulver zügig einrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Das Ganze auf dem Mandarinen-Tortenboden verteilen und den zweiten Tortenboden auflegen. Kühl stellen.

Belag und Dekoration:
Die Sahne steif schlagen und 1 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unterrühren. Die Torte damit bestreichen. Marzipan mit Puderzucker, 2 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und etwas Mandarinensaft verkneten. Etwa 20 kleine Ostereier und einen Osterhasen (meiner ist ein Sumo-Osterhase geworden) modellieren. Die Ostereier mit etwas Abstand zueinander auf der Torte verteilen. Den Hasen in die Mitte setzen. Zwischen die Ostereier immer eine abgetropfte Mandarine setzen. Mit den Pistazien ausgarnieren.

Leser-Tipp

Mit gekauften Wiener Böden geht es ganz ohne Backen etwas schneller. Da die Böden aber in Dreier-Einheiten verpackt sind, bleibt einer übrig (den man evtl. für ein Dessert noch verwenden kann).

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5857 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Ostern, Mädelsparty, Homeparty, festliche Kaffeetafel

Menüart: Backen mit Verpoorten, Osterntorten mit Verpoorten, kreative Küche, Eierlikörtorte mit Mandarinen