Backen

Orangen-Eierlikörtorte mit Verpoorten-Marzipan-Plätzchen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Festliche Weihnachtstorten mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Orangen-Eierlikörtorte mit Verpoorten-Marzipan-Plätzchen Bild 1
Orangen-Eierlikörtorte mit Verpoorten-Marzipan-Plätzchen Bild 2
Orangen-Eierlikörtorte mit Verpoorten-Marzipan-Plätzchen Bild 3

Zutaten

für den Boden:
150 g dunkle Kuvertüre
200 g Margarine
150 g Puderzucker
5 Eier
1 Pkg Backpulver
150 g Zucker
geriebene Schale einer Bio-Orange

Für die Füllungen:
200 g weiße Kuvertüre
750 ml Sahne
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Saft von 2 Orangen
3 Blatt Gelatine

Für die Verpoorten-Marzipan-Sterne und für die Deko:
100 g Marzipanrohmasse
6 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
50 g Puderzucker
etwas Butter
4 Orangenscheiben
Zesten einer Orange
200 g Zucker
1 TL Kakaopulver
100 ml Sahne
1 Pkg Sahnefestiger

Wertung

Zubereitung

Biskuitboden:
Die dunkle Kuvertüre hacken, schmelzen und etwas abkühlen lassen. Margarine, Puderzucker und Orangenschale cremig rühren. Die Eier trennen. Eigelb und Kuvertüre unter die Eigelbmasse rühren. Mehl und Backpulver hinzufügen. Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. In eine Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 50 Minuten backen.