Backen

Mini-Eierlikör-Gugelhupf mit Marzipansternen

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Mini-Eierlikoer-Gugelhupf mit Marzipansternen Bild 2
Mini-Eierlikoer-Gugelhupf mit Marzipansternen Bild 1
Mini-Eierlikoer-Gugelhupf mit Marzipansternen Bild 3

Zutaten

Eierlikör-Gugelhupf für ca. 12 Stücke

für den Gugelhupf-Teig:
125 g weiche Butter
120 g Zucker
2 Tl Vanillezucker
2 Eier (Größe M)
150 g Mehl
1 Tl Backpulver
80 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Zartbitter-Kuvertüre
50 g Marzipanrohmasse
2 Tl Puderzucker
Butter + Mehl für die Backform

Backform: Mini-Gugelhupf Backform Form
Und kleine Plätzchen-Ausstecher (in Sternform)

Wertung

Zubereitung

Die Backform einfetten und bemehlen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver nach und nach dazu rieseln lassen, danach den Eierlikör zugeben. Alles gut miteinander verrühren. Den Teig in die Backform füllen und 35 Minuten im Ofen backen. Den fertigen Gugelhupf ca. 5 Minuten abkühlen lassen, danach den Kuchen auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten. Die Masse ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit Hilfe der Plätzchenformen Marzipansterne ausstechen. Den Eierlikör- Gugelhupf mit Kuvertüre überziehen und die Marzipansterne darauf verteilen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5676 der Kategorie Backen.

Blog: Kekse, Quiche und Puddingteilchen

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachten, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikörkuchen, Gugelhupf Rezepte mit Eierlikör, Kuchenrezepte mit Marzipan