Backen

Mascarpone-Quark-Kirsch-Torte mit Verpoorten Original

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Weihnachtskuchen-Weihnachtstorten-Rezepte

Mascarpone-Quark-Kirsch-Torte mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 1
Mascarpone-Quark-Kirsch-Torte mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 2
Mascarpone-Quark-Kirsch-Torte mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 3

Zutaten

für ca. 12 Stücke winterliche Eierlikörtorte:
4 Eier
320 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
60 g Stärkemehl
1 gehäufter Tl Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
1 kg Mascarpone
750 g Magerquark
3 El Zitronensaft
1 Pkg weiße Gelatine
300 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Zubereitung

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 130 g Zucker und der Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Das Mehl zusammen mit dem Stärkemehl und dem Backpulver mischen, sieben und ebenfalls unterrühren. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen, den Teig einfüllen und ca. 25 Minuten backen. Vom Springformrand lösen und abkühlen lassen.

Die Kirschen gut abtropfen lassen. Quark, Mascarpone, den Rest Zucker, Zitronensaft und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör gut miteinander verrühren. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen und gut unterrühren. Ungefähr 1/3 der Masse abnehmen und unter die restlichen 2/3 die abgetropften Kirschen rühren.

Den abgekühlten Boden einmal in der Mitte waagerecht durchschneiden. Einen Tortenring um den unteren Boden legen. Den unteren Boden mit der Mascarpone-Quark-Kirsch-Masse bestreichen und die obere Hälfte auflegen und leicht andrücken. Die Torte oben mit der restlichen Mascarpone-Quark-Masse unregelmäßig bedecken (das wirkt dann wie eine Schneelandschaft) und für mindestens ein bis zwei Stunden kühl stellen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5350 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Winterparty, Adventszeit, Weihnachten

Menüart: Backen mit Verpoorten, winterliche Eierlikörtorte mit Verpoorten, kreative Küche, Backrezepte mit Eierlikör, Eierlikörtorten