Backen

Mandarinen-Amerikaner mit Verpoorten Original Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Gebäck-Highlights

Mandarinen-Amerikaner mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 1
Mandarinen-Amerikaner mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 2
Mandarinen-Amerikaner mit Verpoorten Original Eierlikoer Bild 3

Zutaten

für den Teig der Amerikaner:
100 g weiche Butter oder Margarine
3 Eier
110 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
4 El Milch
4 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
220 g Weizenmehl
30 g Kartoffelmehl
2 Tl Backpulver

für den Guss der Amerikaner:
270 g Puderzucker
3 El frisch gepressten Mandarinensaft
ca. 2-3 El Milch

für die Deko der Amerikaner:
frische Mandarinenspalten
gehackte Pistazien

Wertung

Zubereitung

Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und die Butter cremig aufschlagen. Nun die restlichen Zutaten für den Teig in obiger Reihenfolge unter Rühren hinzufügen, bis ein cremig-leicht zäher Teig (ähnlich wie Cookie-Teig) entstanden ist. Mit Hilfe von 2 Esslöffeln nun immer jeweils einen guten El Teig auf die Backbleche verteilen - hierbei ca. 3 cm Platz zwischen jedem Amerikaner lassen, da diese noch aufgehen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min backen - die Amerikaner sollten lediglich eine leicht goldene Farbe haben - dann sind Sie fertig. Mit der flachen Seite nach oben die Amerikaner auf ein Kuchenrost zum Auskühlen legen und derweil die Glasur aus dem Puderzucker, dem frisch gepressten Saft sowie der Milch herstellen. Diese kann nun mit Hilfe eines Silikon-Pinsels auf der flachen Oberseite der Amerikaner gestrichen werden. Nun noch nach Wunsch mit Mandarinen und Pistazien garnieren und genießen!

Leser-Tipp

Bereiten Sie die Glasur ebenfalls mit VERPOORTEN ORIGINAL zu!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5918 der Kategorie Backen.

Blog: Backwahnsinn

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, festliche Anlässe

Menüart: Backen mit Verpoorten, Gebäck-Highlights mit Verpoorten, kreative Küche, Backrezepte mit Eierlikör