Backen

Kuchenrezept Eierlikör-Käsekuchen mit Verpoorten Original

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Weihnachtskuchen-Weihnachtstorten-Rezepte

Kuchenrezept Eierlikoer Kaesekuchen mit Verpoorten Original Bild 1
Kuchenrezept Eierlikoer Kaesekuchen mit Verpoorten Original Bild 2

Zutaten

für einen Eierlikör-Käsekuchen:
250 g + 60 g Mehl
80 g gemahlene Mandeln
150 g + 60 g Butter
100 g + 150 g Zucker
1 Ei
5 Eiweiß
750 g Quark
1 Mark einer Vanilleschote
5 Eigelb
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
150 ml Milch
1 1/2 El Speisestärke
1 Tl Backpulver

26er Backform

Wertung

Zubereitung

1. Aus einem Ei, 250 g Mehl, gemahlenen Mandeln, 150 g Butter und 100 g Zucker einen Mürbeteig kneten und auf in einer gefetteten 26er Form ausrollen.

2. Die 5 Eiweiß steif schlagen, 150 g Zucker nach und nach einriegeln lassen.

3. 60 g Butter schmelzen und mit Quark, Vanille, Eigelb, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, Milch, Speisestärke und Backpulver zu einer Quarkmasse verrühren. Den Eischnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben, auf dem Mürbeteig verteilen und backen. Bei 180 °C 40- 45 Minuten (Stäbchenprobe).

Danach noch 10 Minuten lang im ausgeschalteten Ofen stehen lassen (sonst fällt er wieder ein).

Gutes Gelingen!

Leser-Tipp

Wenn er zu schnell braun wird, einfach mit Alufolie abdecken und weiter backen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5674 der Kategorie Backen.

Blog: Fabelhafte Desserts

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, Winterparty, Advent, festliche Anlässe

Menüart: Backen mit Verpoorten, Käsekuchen mit Eierlikör, kreative Küche, Eierlikör-Käsekuchen mit Mandeln und Vanille