Backen

Kuchen Rezept ''Sieben-Boeden-Torte mit Eierlikör''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Motivtorten-zu-Ostern

Kuchen Rezept Sieben Boeden Torte mit Eierlikoer Bild 1

Zutaten

6 Eier
150 g Zucker
6 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
120 g Mehl
4 Becher Sahne
4 Pkg Vanillezucker
2 Pkg Sahnesteif
200 g Marzipan
100 g Puderzucker
Schokoguss

Wertung

Zubereitung

Eier und Zucker 20 - 30 Minuten schaumig rühren und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Mehl unterheben. Den Teig auf 7 Alufolien verteilen und einzeln dünne Böden backen (180 Grad). Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Abwechselnd Böden und Sahne aufschichten. Marzipan mit Puderzucker verkneten und als Abschluss oben auf die Torte setzen. Zum Schluss mit flüssigem, heißem Schokoguss übergießen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5904 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: schokoladig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Ostern, Mädelsparty, Homeparty, festliche Kaffeetafel

Menüart: Backen mit Verpoorten, Sahnetorten mit Eierlikör und Schokolade, Kuchen Rezepte mit Eierlikör und Marzipan