Backen

Kuchen im Zebra-Look

Zutaten

(für ca. 12 Stück)

Für das Biskuit:
4 Eier (Klasse M)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
75 g Mehl
75 g Speisestärke
1 TL Backpulver
20 g Kakao

Für die Füllung und zum Verzieren:
5 Blatt weiße Gelatine
2 Dosen (à 314 ml) Mandarinen oder Orangen
180 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
600 g Schlagsahne
1 Pck. Vanillin-Zucker
20 g Zucker

Wertung

💕 Hier online bestellen: 💕
VERPOORTEN Herzflaschen Set
Alle drei neuen Designs unserer 0,2 L Herzflasche mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör inkl. 2 tolle Eierlikör Editionsgläser
Geschenk-Tipp!
Hier online bestellen: VERPOORTEN Herzflaschen Set inkl. 2 tolle Eierlikör Editionsgläser

Zubereitung

1. Eier trennen. Eiweiße mit etwas Wasser und dem Zucker steif schlagen. Zucker
und Vanillin-Zucker unterrühren. Am Ende Eigelbe nacheinander einarbeiten.
Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen. Auf die Eischaummasse sieben
und vorsichtig unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech
streichen, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gas: Stufe
3) 10-12 Min. backen. Sofort auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen und das
Backpapier abziehen. Biskuit im Tuch einschlagen und abkühlen lassen.
2. Gelatine im kalten Wasser mind. 5 Min. einweichen. Mandarinen abtropfen
lassen. Gelatine ausdrücken und mit 150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
verrühren. 5 -10 Min. kalt stellen.
3. 250 g Sahne mit Vanillin-Zucker steif schlagen. Die Sahne unter den VERPOORTEN
ORIGINAL Eierlikör heben, sobald dieser zu gelieren beginnt, und auf den Biskuit streichen.
Mandarinen (bis auf zwölf Stücke zum Verzieren) daraufgeben und von der kurzen Seite her
aufrollen. Zugedeckt ca. sechs Stunden kühl stellen. Restliche Sahne und Zucker steif schlagen
und die Rolle mit der Hälfte bestreichen. Rolle in zwölf Stücke schneiden. Mit dem Rest der
Sahne und jeweils einer Mandarine verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 Std. (ohne Wartezeit)
Arbeitszeit: ca. 50 Min.
Pro Stück ca. 360 kcal / 1510 kJ