Backen

Krümeliger Käsekuchen mit Eierlikör, Erdbeeren und Schokolade

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Erdbeeren-Rezepte

Kruemeliger-Kaesekuchen-mit-Eierlikoer-Erdbeeren-und-Schokolade-1.jpg
Kruemeliger-Kaesekuchen-mit-Eierlikoer-Erdbeeren-und-Schokolade-2.jpg
Kruemeliger-Kaesekuchen-mit-Eierlikoer-Erdbeeren-und-Schokolade-3.jpg

Zutaten

Käsekuchenfüllung:
500 g Quark
1 Ei
25 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Pkg Vanillepudding
1 Pkg Vanillezucker
120 g Zucker
Abrieb einer Zitrone

Boden:
75 g Butterkekse Schokolade
60 g weiche Butter

Dekoration:
25 g Butterkekse Schokolade
250 g Erdbeeren
50 g dunkle Schokolade

Wertung

Zubereitung

Quark in eine Schüssel geben und mit den übrigen Zutaten für die Füllung gut vermengen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Ofen auf 160°C O/U vorheizen.

Die Butterkekse in einen Mixer geben und zerkleinern. Mit der weichen Butter anschließend zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine zuvor eingefettete Form geben und am Boden flach verteilen.
Die Quarkmasse auf den Boden geben und in den Backofen schieben.
Nach ca. 60 Minuten den Kuchen aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.

Zur Dekoration noch einmal Butterkekse zerkleinern und auf den Kuchen geben, als ''Bett'' für die Erdbeeren. Die Erdbeeren waschen sowie putzen und anschließend verkehrt herum auf den Kuchen geben. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Anschließend über den Rand des Kuchens verteilen.

Leser-Tipp

Zur Verzierung kann der Rest der Schokolade noch über die Erdbeeren verteilt werden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9710 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: süß

Herkunft: Deutschland

Anlass: Erdbeer-Rezepte mit Eierlikör, Erdbeersaison, Erdbeerzeit, Kaffeetafel, Mädelsparty, Rezepte Erdbeerzeit, Rezepte für Sommertage, Sommer Rezepte

Menüart: Backen mit Verpoorten, Backrezept mit Erdbeeren, Eierlikör Rezept mit Erdbeeren, Eierlikörkuchen mit Erdbeeren, Erdbeerzeit, Käsekuchen mit Erdbeeren und Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty