Backen

Köstliche Eierlikör-Schokoladentorte mit Cranberries

Zutaten

(für ca. 16 Stücke)

6 Eier
300 g Zucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1 naturbel. Zitrone
120 g Mehl
120 g Speisestärke
2 EL Kakao
Backpapier
250 g Cranberries
400 g Zartbitter-Schokolade
375 g Butter
50 g Puderzucker
80 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Zubereitung

1. Eier, 200 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Zitronenschale im warmen
Wasserbad so lange aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht.
Mehl, Speisestärke und Kakaopulver darüber sieben und unterheben.
Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen. Masse darin glatt streichen und im
vorgeheizten Backofen bei 200°C 30-40 Min. backen.
2. Biskuittorte aus der Form lösen, abkühlen lassen.
Cranberries mit restlichem Zucker und 2 EL Wasser bei schwacher Hitze 20-30
Min. garen. Durch ein Sieb streichen. 300 g Schokolade grob zerkleinern. Im
warmen Wasserbad auflösen. Butter, Puderzucker und Schokolade cremig schlagen.
3. Die Torte zweimal quer durchschneiden. Unteren Boden mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
beträufeln. Das Cranberrymus darauf verstreichen. Zweiten Boden daraufsetzen
und mit 4 EL Schokoladen-Buttercreme bestreichen. Mit dem letzten Boden
abdecken. Von der Creme ein Viertel in einen Spritzbeutel füllen. Torte mit restlicher
Creme einstreichen. Rand mit Cremetupfen verzieren. Die übrige Schokolade im
Wasserbad schmelzen. Dünn auf eine kalte Platte streichen. Ist sie halbfest,
mit einem Spachtel dünne Röllchen abschaben und Torte damit verziehren.

Zubereitung: ca. 2 Std.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 66 der Kategorie Backen.