Backen

Kaffee-Macarons mit Verpoorten Original Eierlikör-Ganache

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Verpoorten-trifft-ins-Schwarze

Kaffee Macarons mit Verpoorten Original Eierlikoer Ganache Bild 1
Kaffee Macarons mit Verpoorten Original Eierlikoer Ganache Bild 3
Kaffee Macarons mit Verpoorten Original Eierlikoer Ganache Bild 2

Zutaten

für ca 30 Kaffee-Macarons:
100 g Eiweiß (ca.3-4 Eiweiß)
1 Prise Salz
30 g Zucker
200 g Puderzucker
100 g gemahlene Mandeln
20 g Backkakao
2 Kaffeelot gemahlenes Kaffeepulver

für die Eierlikör-Ganache:
100 ml Sahne
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
200 g weiße Schokolade

Wertung

Zubereitung

Den Puderzucker, den Backkakao, die gemahlenen Mandeln und das Kaffeepulver in einer Rührschüssel mit einem Schneideaufsatz geben und sehr fein mahlen.
Die Masse danach durch ein feines Sieb streichen. Das funktioniert gut mit einem Esslöffel.

Die Eier trennen, und 100 g Eiweiß abmessen. In eine Rührschüssel geben und mit dem Schneebesen-Aufsatz einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen. Dabei immer weiter schlagen, bis der Eisschnee fest wird.

Die Mandel- Puderzucker-Kakao-Masse mit Hilfe eines Schneebesens langsam unterheben.

Die Macarons-Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche gleichmäßige Kreise spritzen.

Die Macarons 20 Minuten ruhen lassen. Dann den Backofen auf 140°C Ober-Unterhitze vorheizen. Wenn der Backofen vorgeheizt ist, die Bleche nacheinander ca. 13-15 Minuten backen. Die Macarons vollständig auskühlen lassen. Die Macarons-Hälften lassen sich in einer gut verschließbaren Dose sehr gut aufbewahren.

Für die Ganache die Sahne und den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Schokolade in Stücke brechen und in die heiße Masse geben, mit einem Schneebesen gut verrühren, bis sich alle Stückchen gelöst haben. Die Ganache vollständig auskühlen lassen. Am Besten über Nacht.

Am nächsten Tag die Ganache kurz aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sternentülle geben. Immer auf eine Macaronshälfte etwas Ganache spritzen und mit einer zweiten Hälfte bedecken. Fertig gefüllte Macarons am Besten sehr frisch verzehren.

Leser-Tipp

Ich zeichne mir die Größe der Macarons immer mit Hilfe eines Teelichtes auf dem Backpapier vor - so werden alle Macarons sehr gleichmäßig. Die Masse reicht für ca. 60 Hälften, also 30 Macarons.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5364 der Kategorie Backen.

Blog: Biskuitwerkstatt

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Macarons mit Eierlikör-Ganache, Kaffee Rezepte mit Eierlikör, kreative Küche, Kaffeespezialitäten mit Verpoorten