Backen

Kaffee-Guglhupf mit Verpoorten Original Eierlikör-Glasur

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Verpoorten-trifft-ins-Schwarze

Kaffee-Guglhupf mit Verpoorten Original Eierlikoer Glasur Bild 1
Kaffee-Guglhupf mit Verpoorten Original Eierlikoer Glasur Bild 2
Kaffee-Guglhupf mit Verpoorten Original Eierlikoer Glasur Bild 3

Zutaten

für den GuglhupfTeig:
2 Eier
1 Pkg Vanillezucker
3 El Zucker
50 g Butter
100 g Mehl
25 g Kartoffelmehl
1/2 Pkg Backpulver
60 ml schwarzen Kaffee
50 g zerlassene Zartbitterschokolade

für die Eierlikör-Glasur:
120 g Puderzucker
2-3 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

für die Kuchendeko:
Moccabohnen aus Zartbitterschokolade

Wertung

Zubereitung

Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Zutaten für den Teig glatt rühren und auf 9 Mini-Guglhupf Silikonförmchen aufteilen. Die Kuchen ca. 15 Min im Ofen backen und anschließend sofort aus der Silikonform stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Derweil aus dem Puderzucker und dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör einen Guss rühren und die Kaffee-Guglhupfe kopfüber in den Eierlikör-Guss tauchen. Mit den Moccabohnen garniert servieren - am besten mit einem schwarzen Kaffee mit einem Schuss VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör dazu oder den Verpoortinis von VERPOORTEN.

Leser-Tipp

Perfekt für den spontanen Kaffeebesuch und zu einem Kaffee mit einem Schuss VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör oder den Verpoortinis von Verpoorten ein Hochgenuss!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5356 der Kategorie Backen.

Blog: Backwahnsinn

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Herkunft: Deutschland

Anlass: Homeparty, Geburtstag, Kaffeetafel

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikörkuchen mit Kaffee, Backrezepte mit Eierlikör, Gugelhupf Rezepte mit Eierlikör, schnell gemachte Eierlikörkuchen