Backen

Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf mit dem Gelben Klassiker

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Oster-Rezepte

Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf mit dem Gelben Klassiker Bild 1

Zutaten

250 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
4 Eier
250 g Butter
1 Pkg Backpulver
350 g Mehl
20 g Kaffee, frisch gemahlen

100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 g Crème fraîche

20 Mokkabohnen
Weiße Zuckerglasur
Dunkle Kuvertüre

Wertung

Zubereitung

Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter verrühren. Mehl, Backpulver, Kaffeepulver verführen, und zur Zucker-Ei-Masse geben. Dann VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Crème fraîche dazu geben. Die Backform gut einfetten, evtl. zusätzlich mit Mehl bestäuben. Den Backofen vorheizen. Den Gugelhupf bei 175 Grad 60 - 90 Minuten backen. Die ersten 20 Minuten Backofen nicht öffnen, sonst fällt der Kuchen zusammen.

Den Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf nach Ende der Backzeit vorsichtig stürzen. Mit Zuckerglasur und Kuvertüre überziehen, danach mit den Mokkabohnen verzieren.

Leser-Tipp

Lauwarm schmeckt der Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf am Besten :-)

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9634 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-zarter Kaffeegenuss

Herkunft: Deutschland

Anlass: jeder Anlass, Ostern

Menüart: backen mit verpoorten, eierlikörkuchen, Gugelhupf Rezepte mit Eierlikör, Kaffee Rezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, Kaffeespezialitäten mit Verpoorten