Backen

Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf mit dem Gelben Klassiker

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Oster-Rezepte

Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf mit dem Gelben Klassiker Bild 1

Zutaten

250 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
4 Eier
250 g Butter
1 Pkg Backpulver
350 g Mehl
20 g Kaffee, frisch gemahlen

100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
100 g Crème fraîche

20 Mokkabohnen
Weiße Zuckerglasur
Dunkle Kuvertüre

Wertung

Zubereitung

Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter verrühren. Mehl, Backpulver, Kaffeepulver verführen, und zur Zucker-Ei-Masse geben. Dann VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und Crème fraîche dazu geben. Die Backform gut einfetten, evtl. zusätzlich mit Mehl bestäuben. Den Backofen vorheizen. Den Gugelhupf bei 175 Grad 60 - 90 Minuten backen. Die ersten 20 Minuten Backofen nicht öffnen, sonst fällt der Kuchen zusammen.

Den Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf nach Ende der Backzeit vorsichtig stürzen. Mit Zuckerglasur und Kuvertüre überziehen, danach mit den Mokkabohnen verzieren.

Leser-Tipp

Lauwarm schmeckt der Kaffee-Eierlikör-Gugelhupf am Besten :-)

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9634 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-zarter Kaffeegenuss

Herkunft: Deutschland

Anlass: jeder Anlass, Ostern

Menüart: backen mit verpoorten, eierlikörkuchen, Gugelhupf Rezepte mit Eierlikör, Kaffee Rezepte mit Eierlikör, Rezepte für die Mädelsparty, Kaffeespezialitäten mit Verpoorten


Folge uns jetzt auf InstagramFolge uns jetzt auf Instagram

Folge uns jetzt auf PinterestFolge uns jetzt auf Pinterest