Backen

Heidelbeerkuchen mit Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Frühlingsrezepte

Heidelbeerkuchen-mit-Eierlikoer-1.jpg

Zutaten

220 g Zucker
425 g Mehl
250 g weiche Butter
300 g frische Heidelbeeren
1 Pkg Vanillinzucker
3 Eier
0,5 Pkg Backpulver
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Etwas Puderzucker zum Bestäuben

Wertung

Zubereitung

Rührteig :
170 g Butter und Vanillinzucker mit 145 g Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 275 g Mehl und Backpulver mischen und abwechseln mit dem VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör unter die Eiercreme rühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und die Hälfte der Heidelbeeren darauf verteilen und leicht drücken, die restlichen Heidelbeeren daraufstreuen. Die vorbereiteten Streusel auf den Heidelbeeren verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 50 - 55 Minuten backen.

Den Heidelbeer-Eierlikörkuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vorm Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Leser-Tipp

Wer keine Heidelbeeren mag kann auch andere Beeren verwenden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9822 der Kategorie Backen.

Blog: http://verbotengut.blogspot.de

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Beerensaison

Menüart: Backen mit Verpoorten, Rezepte für die Mädelsparty, Eierlikörkuchen, Heidelbeerkuchen mit Eierlikör