Backen

Gefüllte Eierlikör-Kekse mit Verpoorten Original

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Gefuellte Eierlikoer-Kekse mit Verpoorten Original Bild 1

Zutaten

für den Teig der Plätzchen:
200 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver
80 g Puderzucker
1 Pkg Vanillezucker
1 El VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikoer
1 Ei
100 g Butter

für die Eierlikörcreme-Füllung der Plätzchen:
100 ml Milch
30 g Vanille-Puddingpulver
100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikoer
100 g Butter
50 g Puderzucker

Wertung

Zubereitung

Mit den Zutaten einen Mürbeteig kneten, Kekse ausstechen und bei bei 180 ° ca 11 backen. Für die Eierlikörcreme das Vanille-Puddingpulver mit etwas Milch auflösen. Restliche Milch und Puderzucker zum kochen bringen und den Pudding damit machen. Wenn der Pudding fertig ist zum Schluss den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör und die Butter unterrühren. Die Plätzchen auskühlen lassen.

Die gekühlte Eierlikörcreme mit dem Mixer oder Schneebesen schön schaumig aufschlagen, dann die Kekse mit der Creme füllen. Die fertigen Eierlikör-Kekse im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5697 der Kategorie Backen.

Blog: Kochen&Backen mit Liebe

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Advent, Weihnachten, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikör-Kekse, Plätzchen mit Eierlikör, Plätzchen Rezepte mit Eierlikörcreme