Backen

Fruchtige Tortenkuppel

Zutaten

(für ca. 12 Stücke)

200 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
4 Eier
200 g Puderzucker
200 ml Öl
100 g Mehl
100 g Speisestärke
½ Päckchen Backpulver
1 Dose (à 850 ml) frucht Cocktail
3 Bechern )à 200 g) Schlagsahne
2 Pck. Sahnefestiger
2 Pck. Vanillezucker
2 EL gehackte Pistazienkerne

Wertung

Zubereitung

1. Eier und Puderzucker dickcremig aufschlagen. Öl und VERPOORTEN
ORIGINAL Eierlikör langsam zugießen und verrühren. Mehl, Stärke und
Backpulver mischen, anschließend darübersieben. Untermischen bis ein
glatter Teig entstanden ist. Eine Springform (24 cm Durchmesser) einfetten
und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten
Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2) ca. 1 ½ Std. backen.
2. Früchte in einem Sieb abtropfen lassen. 500 g Schlagsahne mit Sahnefestiger
und Vanillezucker sehr steif schlagen. Gut ausgekühlten Tortenboden mit einem
Messer zur Hälfte aushöhlen und dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen.
3. Herausgelösten Teig fein zerbröckeln und mit den Früchten (einige zum
Dekorieren zurückbehalten) unter die Sahne heben. Masse in den ausgehöhlten
Boden füllen und dabei eine Kuppel formen. Alles glatt streichen.
4. Restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Sahne
spiralförmig um den Kuppelrand spritzen. Torte zum Schluss mit den restlichen
Früchten und den gehackten Pistazien verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 2 Std. (ohne Wartezeit)
Arbeitszeit ca. 30 Min.
Pro Stück ca. 570 Kalorien / 2390 Joule

Weitere Informationen

Rezept Nr. 41 der Kategorie Backen.