Backen

Eierlikörtorte ''Zebra mit Schwips''

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Weihnachtskuchen-Weihnachtstorten-Rezepte

Eierlikoertorte Zebra mit Schwips Bild 2
Eierlikoertorte Zebra mit Schwips Bild 1
Eierlikoertorte Zebra mit Schwips Bild 3

Zutaten

3 Eier
50 g Zucker
90 g Mehl
1 Tl Backpulver

4 Eigelb
250 ml Milch
200 g Zucker
10 Blatt Gelatine
750 g Quark
500 g Creme Fine
2 Pkg Sahne Steif
5 El Kakaopulver
VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör

Wertung

Zubereitung

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb aufschlagen und 50g Zucker dazu geben. Mehl und Backpulver mischen und über die Eigelbmasse sieben. Das Eiweiß unterheben. Den Teig in eine Form geben und bei 170° ca. 25 Minuten backen. Gut abkühlen lassen. Die Gelatineblätter 5 Minuten in kaltem Wasser liegen lassen. Während dessen die Eigelb mit Zucker und Milch verrühren und aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Masse auflösen und unterrühren. Dann den Quark unter die lauwarme Masse rühren. Die Creme fine mit dem Sahne Steif steif schlagen und dann unterheben. Die Creme wird nun halbiert. In die eine Hälfte kommt der Kakao und in die andre Hälfte VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör nach Geschmack.

Den abgekühlten Boden auf eine Blatte und mit einem Tortenring umstellen. In die Mitte gibt man nun eine Schöpfkelle von der braunen Creme. Da drauf dann eine Schöpfkelle von der hellen Creme. (2 Schopflöffel nutzen!). Dann wieder braun und dann hell und so weiter bis die Cremes weg sind. Schön langsam machen und so drücken sich die Cremes nach aussen und es entsteht das Zebra-Muster. Einige Stunden kalt stellen.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5708 der Kategorie Backen.

Blog: Cinny@Home

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: verwöhnend cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikörtorten mit Verpoorten, kreative Küche, Zebratorte mit Eierlikör