Backen

Eierlikör Zwetschgenkuchen

Zutaten

Neue Eierlikör-Rezpete der VERPOORTEN-Community "Eierlikör Zwetschgenkuchen"
700 Gramm Zwetschgen
3 Eier (Kl. M)
150 Gramm Zucker
Salz
2 Pack. Vanillezucker
150 ml Öl
150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
175 Gramm Mehl
50 Gramm Speisestärke
2 Teel. Backpulver
50 Gramm Amarettini

Wertung

Zubereitung

Backofen auf 160° C vorheizen; Zwetschgen halbieren und entsteinen.
Zucker im TM zu Puderzucker schreddern. Eier, Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker
mind. 8 Min. schaumig schlagen.

Öl und VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör kurz unterrühren; Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben
und mit einem Schneebesen unterziehen.
Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform füllen (Bundform mit abnehmbarem
Rand). Zwetschgen eng darauf verteilen, Rundung nach unten. Auf jede Zwetschge ein
Amarettino legen.
Ca. 45 Min. backen, Stäbchenprobe nicht vergessen.



* Zubereitungszeit: 25 Minuten (plus Backzeit)
* Pro Stück: 4 g E, 16 g F, 38 g KH = 336 kcal (1409 kJ)

Leser-Tipp

Die Amarettini saugen den Pflaumensaft auf, werden weich und vor allem am nächsten

Tag schmeckt der Kuchen lecker.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 3839 der Kategorie Backen.