Backen

Eierlikör-Kokos-Plätzchen mit Verpoorten Original

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Advent-Weihnachtsplätzchen-Rezepte

Eierlikoer-Kokos-Plaetzchen mit Verpoorten Original Bild 1

Zutaten

für den Teig der Eierlikör-Plätzchen:
2 Eier
75 g Staubzucker
50 g Butter
4 cl VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1 Prise Salz
1 Packung Oblaten
200 g Kokosflocken

Wertung

Zubereitung

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Staubzucker, die 2 Eigelb, den VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör, die Butter, die Prise Salz und die Kokosflocken gut vermischen. Nachdem alles gut vermengt ist, langsam das Eiweiß unterheben. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech nun die Oblaten einzeln auflegen. Mit einem kleinen Löffel werden nun vom vorher zubereiteten Teig kleine Häufchen auf die Oblaten gesetzt.

Die Eierlikör-Kokos-Plätzchen bei 180 Grad für circa 6 - 8 Minuten backen und schon sind die leckeren Plätzchen fertig.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5724 der Kategorie Backen.

Blog: Nana's

Schwierigkeitsgrad: einfach, schnell gemacht

Geschmacksrichtung: weihnachtlich, winterlich

Herkunft: Deutschland

Anlass: Advent, Weihnachten, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Kokosmakronen Rezepte mit Eierlikör, Weihnachtsplätzchen, Eierlikörplätzchen