Backen

Buttermilch-Herz-Kuchen mit Eierlikör

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Weihnachtskuchen-Weihnachtstorten-Rezepte

Buttermilch-Herz-Kuchen mit Eierlikoer Bild 1
Buttermilch-Herz-Kuchen mit Eierlikoer Bild 1

Zutaten

Für zwei kleine Formen je 11 cm bzw. 4,5"

für den Teig:
2 Eigelb
50-60 g Zucker
50 ml neutrales Pflanzenöl
50 ml Buttermilch
100 g Mehl
1/2 Pkg Backpulver
1 El Kabapulver
ca. 10 g gehackte Mandeln

Dekoration:
1 El Kirschmarmelade
etwas VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
1/2 Becher geschlagene Sahne
Zuckerperlen, etc...

Wertung

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten mischen und gut verrühren. Den fertigen Teig in die gefetteten Formen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 30 Minuten backen.

Den Kuchen danach abkühlen lassen und aus den Formen lösen. Falls notwendig, den Kuchen so zuschneiden, dass die Oberfläche gerade ist. Danach mit einer dünnen Schicht Kirschmarmelade bestreichen. Die geschlagene Sahne am Rand entlang aufspritzen und die Mitte der Kuchen vorsichtig mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör füllen.

Danach können die kleinen Eierlikörkuchen, nach Wunsch dekoriert werden.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5731 der Kategorie Backen.

Blog: Regenbogenpalme

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Homeparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Eierlikörkuchen