Backen

Birnen-Flammkuchen mit Verpoorten-Punsch

Teilnehmer-Rezept Rezeptwettbewerb Eierpunsch-Rezepte

Birnen Flammkuchen mit Verpoorten Punsch Bild 1

Zutaten

1 Flammkuchenboden (gibt´s fix und fertig ausgerollt im Kühlregal)
100 g saure Sahne
1 El Zucker
100 ml VERPOORTEN-Punsch
2 Birnen
50 g Rosinen
1 Pkg Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
100 g gehackte Walnüsse

Wertung

Zubereitung

Saure Sahne mit Zucker und 50 ml VERPOORTEN-Punsch glatt rühren, gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Birnen schälen, in dünne Spalten schneiden, mit Zitronenschale, Vanillezucker, restlichem VERPOORTEN-Punsch und den Rosinen mischen und etwa 20 Minuten marinieren, auf dem Flammkuchenboden verteilen und mit den gehackten Nüssen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (220°) 5-7 Minuten backen.

Leser-Tipp

Besonders lecker schmeckt der Flammkuchen warm mit einer Kugel Vanilleeis!

Weitere Informationen

Rezept Nr. 5682 der Kategorie Backen.

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig

Herkunft: Deutschland

Anlass: Mädelsparty, Advent, Winterparty

Menüart: Backen mit Verpoorten, Rezepte für die Winterparty, Flammkuchen mit Eierpunsch, Flammkuchen mit Punsch und Vanilleeis, neue Rezepte mit Verpoorten-Punsch